VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Mittwoch, 27.02.2019 - 19:13 Uhr

Rettungseinsatz kommt zu spät

Aufn.:

LEHRTE

Zu einer "hilflosen Person hinter verschlossener Tür" wurden die ehrenamtlichen Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lehrte am heutigen Mittwoch, 27. Februar 2019, um 9:42 Uhr gerufen. Umgehend rückten fünf Feuerwehrkräfte mit einem Fahrzeug aus.

 

Als diese an der Einsatzstelle ankamen, erfuhren die Feuerwehrkräfte, dass die Person bereits seit zwei Wochen nicht mehr gesehen wurde. Gewaltfrei wurde die Wohnungstür durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr geöffnet und die Einsatzstelle anschließend an die Polizei übergeben.

 

Die Hilfe kam allerdings zu spät: Der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst konnte die Person nur noch leblos auffinden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!