VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Mittwoch, 27.02.2019 - 17:22 Uhr

Großfahrzeuge der Stadt Lehrte werden mit Abbiegeassistenten nachgerüstet

Aufn.:

LEHRTE

Die Stadt Lehrte rüstet demnächst zahlreiche Großfahrzeuge mit Abbiegeassistenten nach, welche den Fahrzeugführenden auf Fußgänger oder Radfahrer aufmerksam machen sollen. Dieses gibt die Stadt Lehrte am heutigen Mittwoch, 27. Februar 2019, bekannt.

 

Nachgerüstet werden insgesamt 23 Großfahrzeuge insbesondere der Freiwilligen Feuerwehren und der Fachdienste Baubetrieb und Stadtentwässerung. Wann genau die Auftrage vergeben werden können, hänge von den Herstellern ab. Denn aktuell gebe es noch keine vom Kraftfahrtbundesamt zugelassenen Nachrüstgeräte. Bei der Ausschreibung neuer Fahrzeuge werde die Ausstattung mit einem Abbiegeassistenten zukünftig eine zwingende Voraussetzung sein, so die Stadt Lehrte.

 

"Die Gesamtkosten von rund 40.000 Euro dienen einer erhöhten Sicherheit auf Lehrter Straßen und stellen vor diesem Hintergrund eine sehr gut angelegte Investition dar", begründet Bürgermeister Klaus Sidortschuk die Maßnahme. "Unsere Fahrzeuge werden jetzt nachgerüstet. Gern gehen wir mit gutem Beispiel voran.", so der Bürgermeister abschließend.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!