VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Dienstag, 26.02.2019 - 10:56 Uhr

"Kita-Affäre": Prüfung durch Kommunalaufsicht endet ohne Beanstandungen

Aufn.:

BURGDORF

Die Stadt Burgdorf hatte im Zuge der sogenannten "Kita-Affäre" die Kommunalaufsicht um Prüfung der Vorgänge im Zusammenhang mit der Vergabe von Architektenaufträgen zum Bauprojekt "Kita-Südstadt/Familienzentrum" sowie zum Mitwirkungsverbot von Vertreter/innen des zukünftigen Betreibers an politischen Beschlüssen und Planungsgesprächen gebeten. Nun liegt die Stellungnahme der Kommunalaufischt vor.

 

In der Stellungnahme weist die Kommunalaufsicht darauf hin, dass die Vergabe von Architektenaufträgen zum Bauprojekt "Kita-Südstadt/Familienzentrum" korrekt abgelaufen ist. Auch besteht aus Sicht der Kommunalaufsicht kein Mitwirkungsverbot von Vertreter/innen des zukünftigen Betreibers an politischen Beschlüssen und Planungsgesprächen. Die komplette Stellungnahme steht unter diesem Text als PDF zum Download zur Verfügung.

Zu diesem Artikel relevante Dateien zum Download:

Typ

Name

Größe

kommunalaufsicht.pdf

413 KByte

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!