VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 24.02.2019 - 14:30 Uhr

Polizeibericht aus Lehrte

Aufn.:

LEHRTE

Unbekannte Täter drangen zwischen Freitag, 22. februar 2019, und dem gestrigen Sonnabend, 23. Februar, über ein rückwärtiges Fenster in ein Einfamilienhaus in der Straße Birkenrain im Lehrter Ortsteil Arpke ein. Hier konnten sie dann Schmuck entwenden. Der genaue Umfang des Schadens ist noch nicht bekannt.

 

In der Ahltener Straße in Lehrte haben vermutlich zwei unbekannte Täter am gestrigen Sonnabend, 23. Februar 2019, einen Mercedes Sprinter aufgebrochen und es bei einem weiteren versucht. Aus dem einen Wagen entwendeten die Täter diverses Werkzeug, nachdem sie die hintere Tür aufgehebelt hatten. Bei dieser Tatausführung wurden sie beobachtet, konnten dann aber unerkannt flüchten. Nach Angaben der Polizei sind sie vermutlich mit einem roten VW Golf in Richtung Ahlten geflohen. Zu den beiden Männern ist nichts weiter bekannt. Weitere Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeikommissariat in Lehrte der Rufnummer 05132/8270 in Verbindung zu setzen.

 

Am gestrigen Sonnabend, 23. Februar, um 9:19 Uhr befuhr ein 57-jähriger Mann mit seinem PKW die Osterstraße in Lehrte. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde dann seine Fahrtüchtigkeit überprüft. Dabei wurde eine alkoholische Beeinflussung von 2,16 Promille festgestellt. Darauf wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!