VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Freitag, 15.02.2019 - 13:16 Uhr

Zwei Ortsfeuerwehren löschen Vegetationsbrand am Autobahnkreuz Kirchhorst

Aufn.: Feuerwehr Stelle

KIRCHHORST

In einem Waldstück am Autobahnkreuz Kirchhorst war am heutigen Freitag, 15. Februar 2019, der Torf- und Moorboden auf einer Fläche von etwa 30 Quadratmetern in Brand geraten. Der Rauch und Brandgeruch war auch im angrenzenden Autobahnkreuz deutlich wahrnehmbar.

 

Die Ortsfeuerwehren Kirchhorst und Stelle, die um 8:35 Uhr alarmiert wurden, rückten daraufhin mit 14 Einsatzkräften und zwei Löschfahrzeugen aus.

 

Nach der ersten Brandbekämpfung wurde die Fläche großzügig gewässert und der Wald- und Moorboden mit Dungharken aufgerissen, um Glutnester freizulegen und abzulöschen. Abschließend wurde die Fläche mit einer Wärmebildkamera überprüft, wo nötig weiter abgekühlt und mit Schaum abgedeckt, um ein erneutes Aufflammen zu verhindern.

 

Für die ehrenamtlichen Brandbekämpfer war der Einsatz nach rund zwei Stunden beendet.

 

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Kirchhorst mit sechs Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen, die Ortsfeuerwehr Stelle mit acht Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen sowie ein Streifenwagen der Polizei.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  141 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  315 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  264 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.