VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Freitag, 15.02.2019 - 13:13 Uhr

Unfallverursacher hinterlässt 1000 Euro Schaden

Aufn.:

BURGDORF

Am gestrigen Donnerstag, 14. Februar 2019, um 9:45 Uhr stellte eine 32 Jahre alte Frau ihren schwarzen Volvo V50 Kombi auf einem "Mutter-Kind-Stellplatz" eines Supermarktes im Burgdorfer Ostlandring ab. Als sie etwa 30 Minuten später zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie am linken Fahrzeugheck frische Lackkratzer fest.

 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen den ordnungsgemäß geparkten Pkw der Geschädigten und entfernte sich im Anschluss daran unerkannt vom Unfallort, ohne sich zuvor um eine Schadensregulierung kümmern. Der entstandene Sachschaden wird seitens der Polizei auf rund 1.000 Euro geschätzt.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgdorf unter der Rufnummer 05136/8861-4115 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens window for sending emailwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!