VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Freitag, 15.02.2019 - 15:06 Uhr

Polizeibericht aus Isernhagen

Aufn.:

ISERNHAGEN

Bislang unbekannte Täter gelangten zwischen Mittwoch, 13. Februar 2019, 22 Uhr, und Donnerstag, 14. Februar, 6 Uhr, auf ein umzäuntes Firmengelände in der Boschstraße in Altwarmbüchen und entwendeten die Motorhauben von zwei dort abgestellten Lkw Antos im Wert von etwa 3.000 Euro.

 

Eine 52-jährige Kundin vergaß am gestrigen Donnerstag, 14. Februar 2019, gegen 15 Uhr in einer Bäckerei im Einkaufszentrum in der Opelstraße in Altwarmbüchen ihre Handtasche. Als sie kurz darauf das Fehlen bemerkte und zurückkehrte, war die Handtasche bereits am Verkaufstresen abgegeben, hieraus jedoch die Geldbörse mit diversen Debitkarten entwendet worden. Die Schadenshöhe wird von der Polizei mit etwa 50 Euro angegeben.

 

Ein in der Seerosenstraße in Altwarmbüchen am Fahrbahnrand abgestellter, oranger Transporter wurde am vergangenen Mittwoch, 13. Februar 2019, zwischen 10:30 und 12:30 Uhr durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Die Polizei stellte eine Delle am vorderen Radkasten und eine Schadenshöhe von etwa 1.000 Euro fest.

 

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den beschriebenen Sachverhalten und/oder Tätern beziehungsweise Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Großburgwedel unter der Telefonnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!