VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Freitag, 15.02.2019 - 11:43 Uhr

Gewinner holt sich "Sack voller Lehrter Taler" bei den Stadtwerken Lehrte ab

Björn Sommerburg (links) und Rainer Eberth (rechts) zusammen mit dem Gewinner Reinhard Olbrich.Aufn.:

LEHRTE

Reinhard Olbrich konnte sich bei der Verlosung des Gewinnspiels der Stadtwerke Lehrte über einen "Sack voller Geld" freuen. Das Kundenmagazin "StadtwerkeINFO" erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit bei den Kunden der Stadtwerke Lehrte. Auch bei der jüngsten Ausgabe haben am Gewinnspiel wieder fast 500 Kunden teilgenommen.

 

Das Kundenmagazin der Stadtwerke Lehrte erscheint zwei- bis dreimal im Jahr. Informiert wird über aktuelle Themen der Energie- und Wasserversorgung, über wichtige gesetzliche Änderungen und man erhält hilfreiche Tipps zum Energiesparen. In der letzten Ausgabe gab es unter anderem ein Interview zwischen dem neuen Geschäftsführer der Stadtwerke Lehrte, Björn Sommerburg, und dem am 28. Februar ausscheidende Geschäftsführer Rainer Eberth.

 

"Zu unserem Kundenmagazin gehört natürlich auch immer ein attraktives Gewinnspiel. Passend zu unserer regionalen Verbundenheit haben wir einen "Sack voller Lehrter Taler" im Wert von 255,00 Euro verlost. Die Lehrter Taler gibt es im Wert von 50, 25 und 10 Euro und diese können als Zahlungsmittel bei über 50 Lehrter Firmen eingesetzt werden", so Björn Sommerburg, Geschäftsführer der Stadtwerke Lehrte.

 

Die richtige Antwort auf die Frage des Preisrätsels, wie lange ist Rainer Eberth bereits bei den Stadtwerken Lehrte beschäftigt, konnte man dem Magazin entnehmen. Die richtige Antwort lautete: 16 Jahre.

 

Für Reinhard Olbrich, der das Kundenmagazin "StadtwerkeINFO" regelmäßig studiert, war das keine große Herausforderung und er zeigte sich sichtlich erfreut über den Gewinn, den er am 14. Februar 2019 von den beiden Geschäftsführern, Rainer Eberth und Björn Sommerburg, in Empfang nehmen konnte.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!