VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Dienstag, 12.02.2019 - 08:50 Uhr

Defektes Rücklicht führt zu Kontrolle: Radfahrer hat fast 2 Promille

Aufn.:

UETZE

Wegen eines defekten Rücklichts an seinem Fahrrad wurde am gestrigen Montag, 11. Februar 2019, um 21:45 Uhr ein 53-jähriger Uetzer durch eine Polizeistreife angehalten, als er die Kaiserstraße in Richtung Gifhorner Straße entlangradelte. In der Kontrolle wurde durch die Polizisten ein leichter Alkoholgeruch in seiner Atemluft festgestellt. Umso überraschender ergab die Atemalkoholkonzentrationsmessung vor Ort für ihn einen Wert von knapp unter zwei Promille. Den Radfahrer erwartet nun zusätzlich zum kaputten Rücklicht ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!