VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 10.02.2019 - 18:39 Uhr

Tischtennis-Sport der Spitzenklasse in Lehrte

Bundesranglistenfinale TOP 12 am 16./17. Februar 2019 in der Sporthalle Schlesische Straße

Mia Griesel ist als jüngste Teilnehmerin für den Tischtennis Verband Niedersachsen am Start.Aufn.: Marco Steinbrenner

LEHRTE

Am kommenden Wochenende ist die Stadt Lehrte Schauplatz eines bundesweit einmaligen Events: Am 16. und 17. Februar 2019 trifft sich Deutschlands Tischtennis-Nachwuchselite in Lehrte, um beim Top 12-Bundesranglistenfinale in den Konkurrenzen Schülerinnen, Schüler, Mädchen und Jungen ihre Sieger zu ermitteln. Es werden in den jeweiligen Altersklassen die besten 12 Kinder und Jugendlichen Deutschlands aufeinander treffen und Tischtennissport der Spitzenklasse bieten. Seit Jahrzehnten ist das Bundesranglistenfinale zusammen mit den Deutschen Meisterschaften die bedeutendste Nachwuchsveranstaltung im Deutschen Tischtennis-Bund. Start ist am Sonnabend um 10 Uhr und am Sonntag um 9 Uhr. Die Tageskarte kostet für Erwachsene 3 Euro, das Wochenend-Ticket 5 Euro. Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt.

 

Mit von der Partie sind vom durchführenden Tischtennis-Verband Niedersachsen (TTVN) zwei Jungen (Dominik Jonack/Hannover 96 und Heye Koepke/TSV Lunestedt), ein Mädchen (Finja Hasters/Spvg. Oldendorf), drei Schüler (Sören Dreier/SuS Rechtsupweg, Justus Lechtenbörger/MTV Jever und Vincent Senkbeil/TSV Wrestedt-Stederdorf) und eine Schülerin (Mia Griesel/TSV Lunestedt). Neben den nationalen Deutschen Meisterschaften kommt diesem Wettbewerb eine hohe Bedeutung zu, zumal sich die vier Erstplatzierten bei den Schülerinnen und Schülern für die Titelkämpfe am 9./10.März in Rees (WTTV) qualifizieren.

 

DTTB-Präsident Michael Geiger hat sich in seinem Grußwort für das Ranglistenfinale in Ahlten folgendermaßen geäußert: "Die TSG Ahlten zeichnete sich zwischen 2002 und 2013 mit der Ausrichtung von Deutschen Meisterschaften der Schüler und der Jugend sowie von zwei Bundesranglistenturnieren bereits viermal als liebevoller Gastgeber von DTTB-Topveranstaltungen aus." Er sei zuversichtlich, dass die TSG Ahlten dieses wichtige Event wieder hervorragend vorbereiten und durchführen werde.

 

Stefan Riegers, 1. Vorsitzender der Tischtennis-Abteilung, ist sich sicher, dass er gemeinsam mit seinem Team auch die fünfte Veranstaltung auf Top-Niveau erfolgreich vorbereiten wird. "Das Knowhow unseres ehrenamtlichen Organisations-Teams und die Mithilfe unserer Abteilungsmitglieder sind für eine perfekte Durchführung genauso notwendig wie eine solide finanzielle Basis."

 

Den Tischtennis-Interessierten aus der Region Hannover und darüber hinaus werden an beiden Tagen in der Sporthalle in Lehrte hochklassiger Sport geboten, bei dem die Teilnehmer in den 12er Gruppen in System "jeder gegen jeden" spielen werden. So kann es sein, dass über die endgültige Entscheidung - sprich Ranglistensieger und weitere Platzierte - erst im elften und letzten Durchgang entschieden wird.

 

Bereits im Vorfeld des Turniers bedankt sich die Tischtennisabteilung bei allen Sponsoren sowie Helferinnen und Helfern, die mit ihrer finanziellen Unterstützung und ihrem ganz persönlichen Einsatz die Ausrichtung des Bundesranglistenfinales in Lehrte erst möglich gemacht haben.

 

Tischtennis als Leistungssport hat in den vergangenen Jahrzehnten in Deutschland eine positive Entwicklung genommen. Deutsche Tischtennis-Asse gehören schon seit Jahren zur europäischen Elite und seit einiger Zeit auch zur Weltspitze. In Niedersachsen gehört Tischtennis zu den beliebtesten und am meisten verbreiteten Sportarten. Mehr als 83.000 Tischtennisspielerinnen und -spieler in 1.600 niedersächsischen Sportvereinen betreiben diesen traditionsreichen Sport aktiv. Aber auch abseits des Vereinslebens gehört Tischtennis zu den Ballsportarten, die sich als sportliche Freizeitbetätigung auch ohne Vereinsbindung großer Beliebtheit erfreuen. Wer jedoch selbst mal unter professioneller Anleitung zum Schläger greifen möchte, ist bei der TSG Ahlten immer willkommen. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage unter Opens external link in new windowtsg-ahlten.de/sportangebote/tischtennis.

Zu diesem Artikel relevante Dateien zum Download:

Typ

Name

Größe

Plakat_Lehrte_Top12.pdf

2.5 MByte

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!