Uetze
Sonntag, 10.02.2019 - 10:33 Uhr

Polizeibericht aus Uetze

Aufn.:

UETZE

Ein bislang unbekannter Täter drang am gestrigen Sonnabend, 9. Februar 2019, zwischen 8:30 und 20:00 Uhr durch das Schlafzimmerfenster in ein Einfamilienhaus im Imkersweg im Uetzer Ortsteil Hänigsen ein, durchsuchte sämtliche Wohnräume und entwendete Schmuck sowie Bargeld.

 

Bereits am Mittwoch, 6. Februar 2019, zwischen 17 und 18 Uhr ist es zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios in der Burgdorfer Straße in Uetze gekommen. Hierbei wurde der geparkte Toyota Yaris eines Uetzer Bürgers beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei derzeit auf etwa 1000 Euro geschätzt.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern beziehungsweise Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/6267 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!