Burgdorf
Sonntag, 10.02.2019 - 21:42 Uhr

eSport Team der TSV Burgdorf startet 1. Burgdorfer Pokémon GO Turnier

BURGDORF

Wenn Blitz auf Pflanze und Feuer auf Wasser treffen, dann ist es gut möglich dass gerade Pikachu, Shiggy, Bisasam und Glumanda gegeneinander antreten.

 

Diese Fantasiewesen gehören zu den beliebten Pokémon. In dem Spiel können die Teilnehmer virtuelle Fantasiewesen fangen, entwickeln und in sogenannten Trainer-Kämpfen gegeneinander antreten lassen. Über den Sieg entscheidet eine ausgeklügelte Figuren-Taktik sowie deren Fähigkeiten und die Nutzung durch den Spieler.

 

"Nach den tollen Erfolgen der in Burgdorf angebotenen Pokémon Raids in den letzten zwei Jahren hat sich unsere eSport-Sparte dazu entschlossen, das 1. Burgdorfer Pokémon GO Turnier auszurichten", so Markus Englich, Technikwart der TSV Burgdorf eSport.

 

Interessierte Trainer und Spieler sind gerne eingeladen am Sonntag 24. Februar 2019, ab 15 Uhr ihre Figuren im Turnier in der Gymnasium Sporthalle, Berliner Ring 27, gegeneinander antreten zu lassen. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung via Mail ist erforderlich, Besucher sind ebenso eingeladen.

 

Die Anmeldung zum Turnier erfolgt per Mail an Opens window for sending emailevent(at)sabsecforce.de. Teilnehmer werden gebeten in den Betreff "PGO PVP" und in die Mail den Spielernamen von Pokémon GO einzutragen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!