VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Freitag, 08.02.2019 - 12:36 Uhr

Viele Ehrungen beim Spielmannszug "Riedel" Hänigsen

Der 1. Vorsitzende des Regionsmusikverbandes Peter Steinke (rechts) überreicht (von links) Michaela Sacher Dominik Seide, Hanna Mundt, Thomas Lorenzen, Finja Kubertin, Jona Kubertin und Quy Duc Lai deren Auszeichnungen.Aufn.:

HäNIGSEN

Die 1. Vorsitzende des Spielmannszug "Riedel" Hänigsen, Michaela Sacher, begrüßte zahlreiche Mitglieder zur Jahreshauptversammlung. Sie konnte auch vom Bergmannsverein den ersten Schriftführer Detlef König und Peter Steinke, den 1. Vorsitzenden vom Regionsmusikverband begrüßen.

 

Sacher berichtet von den Aktivitäten, die der Verein in 2018 unternommen hat. Der Spielmannszug hatte insgesamt 23 Auftritte. Der Zapfenstreich in Celle war wieder ein Saisonhöhepunkt. Der Verein führte ein Übungswochenende zur Vorbereitung der Spielsaison in Mandelsloh durch, nahm am Sternmarsch zum Jubiläumsschützenfest in Burgdorf teil und es führte eine Tagesfahrt nach Helgoland.

 

Zur Zeit hat der Spielmannszug 29 aktive und 23 passive Mitglieder, zwei Jugendliche und zwei Erwachsene befinden sich noch in der Ausbildung. Neu aufgenommen wurden Louis Nebig, Mark Wöhler und Maximilian Wucherpfennig. Zum Ersatzkassenrevisor wurde Kirsten Rehling gewählt.

 

In diesem Jahr gab es viele Ehrungen. Für fünf Jahre aktive Mitgliedschaft erhielten Finja Kubertin und Mika Naumann das Jugend-Treueabzeichen in Bronze. Das Silberfarbene für acht Jahre erhielten Jona Kubertin, Hanna Mundt und Dominik Seide. Für zehn Jahre aktive Mitgliedschaft wurden Phu Duc Lai und Quy Duc Lai das Erwachsenen-Treueabzeichen in Bronze überreicht. In Silber für 20 Jahre bekam Kristine Lorenzen diese Auszeichnung. Sogar auf 40 Jahre aktive Mitgliedschaft können Thomas Lorenzen und Michaela Sacher zurückblicken und bekamen dafür die Landesehrennadel in Gold mit Kranz.

 

Wer Lust zum Musizieren hat oder einfach den Verein mal kennenlernen möchte, der darf beim Übungsabend jeden Freitag ab 18 Uhr in den Übungsräumen am ehemaligen Parkplatz des Bergwerkes "Riedel" vorbeischauen. Jeder ist willkommen. Weitere Informationen erhält man auch von Michaela Sacher, Telefon 05147/912339, von Karola Wöhler, Telefon 05085/7944, auf der Homepage Opens external link in new windowwww.spielmannszug-riedel.de oder auf Facebook. Wer kein Instrument lernen aber den Spielmannszug gerne unterstützen möchte, kann als passives (förderndes) Mitglied aufgenommen werden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!