VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Wedemark
Freitag, 08.02.2019 - 12:37 Uhr

"Die Friseuse": Film über eine ungewöhnliche Frau

Fortsetzung Filmreihe: Platz 2 bei der Frauen-Kinowahl wird gezeigt

MELLENDORF

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu 100 Jahren Frauenwahlrecht wählten Wedemärkerinnen im vierten Quartal 2018, das Kinoprogramm für die ersten Monate dieses Jahres. Am Donnerstag, 28. Februar 2019 wird der zweite Platz gezeigt: Ein Porträt einer ungewöhnlichen Frau, die sich gegen alle Widerstände behauptet - Kathi ist eine Frau, die sich unermüdlich ihren Hürden stellt und trotz vieler Diskriminierungen den Mut nicht verliert.

 

Die Wiedervereinigung bringt der arbeitslosen Friseuse Kathi König aus Berlin erst einmal kein Glück. Als ihr auch noch ein in Aussicht gestellter Job in einem Friseursalon im Einkaufszentrum abgesagt wird, weil die Salonchefin findet, dass die schwer übergewichtige Kathi ein nicht zumutbarer Anblick für ihre Kunden sei, platzt der vom Unglück Verfolgten der Kragen. Sie beschreitet den steinigen Weg durch die Instanzen von Behörden und Banken, um sich ihren Traum von einem eigenen Salon in einem ehemaligen Asia-Imbiss zu erfüllen.

 

Veranstaltet werden die Kinoabende anlässlich 100 Jahren Frauenwahlrecht in Deutschland, in Kooperation der Arbeitsbereiche Gleichstellung & Integration, Kultur und Bibliothek der Gemeinde Wedemark.

 

Der Film wird am Donnerstag, 28. Februar 2019, um 20 Uhr in der Bibliothek im Schulzentrum, Campus W in Mellendorf gezeigt. Der Eingang der Bibliothek befindet sich am Roye-Platz. Die Veranstaltung kann barrierefrei besucht werden. Der Eintritt ist kostenfrei, Getränke stehen zum Kauf zur Verfügung.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!