VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Dienstag, 05.02.2019 - 12:31 Uhr

War es Glätte oder doch Alkohol? 51-Jähriger fährt gegen Laterne und Baum

Aufn.:

HüLPTINGSEN

Am gestrigen Montag, 4. Februar, gegen 7:20 Uhr befuhr ein 51-jähriger Mann mit seinem Kleintransporter die Färberstraße in Hülptingsen und kam nach eigenem Bekunden aufgrund von Glätte nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei kollidierte er zunächst mit einer Straßenlaterne im weiteren Verlauf mit einem Baum. Im Zuge der Unfallaufnahme stellten die aufnehmenden Beamten bei dem Unfallbeteiligten jedoch Atemalkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht und ergab einen Wert von 2,09 Promille. Der Mann wurde zwecks Blutprobenentnahme zur hiesigen Polizeidienststelle verbracht. Nach Durchführung dieser und Beschlagnahme seines Führerscheines wurde der unverletzte Mann wieder entlassen. Der durch ihn benutzte Kleintransporter musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf rund 4.500 Euro geschätzt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!