VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Wedemark
Dienstag, 05.02.2019 - 10:20 Uhr

Sperrung zwischen Gailhof und Wennebostel

Stadtwerke Hannover tauschen Sperrschieber aus

Aufn.:

GAILHOF/WENNEBOSTEL

Auf Einschränkungen des Verkehrsflusses auf der K 107 zwischen Gailhof und Wennebostel müssen sich Autofahrer und Autofahrerinnen in den kommenden Wochen einstellen. Die Stadtwerke Hannover tauschen einen Sperrschieber an der großen Wassertransportleitung aus.

 

Die Kreisstraße 107 zwischen Gailhof und Wennebostel wird wegen der Durchführung von Bauarbeiten im Zeitraum Montag, 11. Februar, bis voraussichtlich Freitag, 1. März 2019, vollständig gesperrt werden.

 

Die Umleitung erfolgt von Gailhof über Mellendorf ("Stucke-Kreuzung") nach Wennebostel und entsprechend in umgekehrte Richtung von Wennebostel nach Gailhof.

 

Da die Sperrung erst kurz hinter dem Ende der Bebauung von Gailhof beginnt, können Anliegerinnen und Anlieger der Straße "Am Jugendheim", aus Richtung Celler Straße, ungehindert zu ihren Grundstücken gelangen. Lediglich die direkte Durchfahrt von Gailhof nach Wennebostel und von Wennebostel nach Gailhof, ist in diesem Zeitraum nicht möglich.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!