VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Freitag, 01.02.2019 - 12:12 Uhr

Caren Marks: Burgdorf und die Region profitieren von "ProKindertagespflege"

BURGDORF/REGION

"Die Kindertagespflege steht als familiennahe, attraktive und bedarfsgerechte Betreuungsform gleichberechtigt neben der Betreuung in der Kita. Die Zahl der Kinder unter drei Jahren ist auch in der Kindertagespflege gestiegen. Mit dem neuen Programm meines Ministeriums 'ProKindertagespflege: Wo Bildung für die Kleinsten beginnt' stärken wir die Kindertagespflege bundesweit an 43 Standorten mit insgesamt 22,5 Millionen Euro", informiert Caren Marks, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfamilienministerium und SPD-Bundestagsabgeordnete.

 

Zwei dieser ausgewählten Träger der Kindertagespflege sind die Region Hannover und die Stadt Burgdorf. Die Stadt Burgdorf hat für die nächsten drei Jahre 300.000 Euro und die Region Hannover 450.000 Euro für die Umsetzung ihrer Maßnahmen im Rahmen des Bundesprogramms beantragt.

 

"Ich freue mich, dass neben der Region Hannover, die bereits durch das Vorgängerprogramm gefördert wurde, nun auch die Stadt Burgdorf als öffentlicher Träger von unserem neuen Bundesprogramm profitiert. Ziel ist es,  bessere Bedingungen für die Kindertagespflege zu schaffen", so Caren Marks. "Für viele Eltern insbesondere mit kleinen Kindern ist die Kindertagespflege die richtige Wahl. Hier können Kinder in kleinen Gruppen spielen, singen, gemeinsam essen und die Welt entdecken. Betreut und begleitet werden sie von engagierten Tagesmüttern und -vätern. Ihre Arbeit müssen wir stärken, denn auch sie legen den Grundstein für den weiteren Bildungsweg der Kinder."

 

Das Bundesprogramm "ProKindertagespflege" setzt nach dem Motto "Qualifiziert Handeln und Betreuen" drei Schwerpunkte: Mehr Qualifizierung der Kindertagespflegepersonen, zum Beispiel durch Fortbildungsförderung. Bessere Arbeitsbedingungen, mit Vertretungsregelungen für Krankheitsfälle. Und: Gute Zusammenarbeit, beispielsweise durch die Finanzierung einer Koordinierungsstelle bei den jeweiligen Jugendämtern, die sich der Vernetzung und Beratung der Kindertagespflegepersonen widmet.

 

Weitere Informationen sind unter Opens external link in new windowwww.prokindertagespflege.fruehe-chancen.de zu finden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!