VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Donnerstag, 24.01.2019 - 18:37 Uhr

Volles Haus zur Jahreshauptversammlung der Farster Schützen

Die Geehrten mit KSV-Präsident Werner Bösche (links).Aufn.: M. Weide

ISERNHAGEN

Wunderbarer Essensgeruch durchzog den großen Versammlungsraum im Vereinshaus der Farster Schützen, als man sich am 18. Januar 2019, zur alljährlichen Hauptversammlung traf. Diese wird traditionell mit einem leckeren Essen begonnen, bevor sich dann die dieses Mal mehr als 40 Mitglieder der Tagesordnung zuwandten.

 

Auch dieses Jahr erfolgte durch den 1. Vorsitzenden Hans-Peter Mahrholdt die Ehrung einer großen Anzahl von Vereinsmitgliedern die sich im vergangenen Jahr auf sportlicher Weise besonders hervorgetan hatten. Geehrt wurde insbesondere Heidi Leifers, die für ihren 20-jährigen Einsatz zum Wohle des Vereins die Ernennungsurkunde als Ehrenmitglied überreicht bekam. Besondere Ehrungen erfolgten dann durch den Präsidenten des Kreisschützenverbandes Burgdorf, Werner Bösche, für ihre Verdienste um das Deutsche Schützenwesen an Beate Bauer in Silber vom Niedersächsischen Sportschützenverband (NSSV), an Fabia Ottermann in Bronze vom NSSV und an Lena Hotopp in Bronze vom KSV Burgdorf.

 

In der Folge wurden dann die üblichen Tagesordnungspunkte wie beispielweise die Berichte des 1. Vorsitzenden und der einzelnen Spartenleiter sowie die anstehenden Wahlen der entsprechenden Vorstandsposten abgeschlossen.

 

Auch dieses Jahr stehen wieder einige Sonderveranstaltungen an, die anhand des Terminplanes für 2019 besprochen wurden. So wird es auch dieses Jahr am 16. Juni einen Familientag für klein und groß aus Isernhagen F.B. geben, mit Schießen auf den Bürgerpokal, die Bürgerscheibe und den Dorfpokal. Weiterhin ist ein Spieleabend (Skat, Doppelkopf, Knobeln) für die nahe Zukunft geplant. Auf der Homepage des Vereins Opens external link in new windowwww.farster-schuetzen.de kann man entsprechende Hinweise auf diese Aktivitäten finden.

 

Zum Ende der Versammlung musste man sich mit einem Thema befassen, dass mittlerweile auch die Vereine erreicht hat, nämlich dem Datenschutz gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Hier wurde eine umfassende Ergänzung der Vereinssatzung erforderlich, die zur Freude des Vorstands von allen Teilnehmern einstimmig angenommen wurde.

 

Nach Abschluss der Versammlung konnte man sich dann dem geselligen Teil widmen und auf eine erfolgreiche Jahreshauptversammlung anstoßen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!