VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Sonntag, 20.01.2019 - 11:55 Uhr

21-Jähriger Autofahrer zieht Polizisten bei Verkehrskontrolle an den Haaren

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Am gestrigen Sonnabend, 19. Januar 2019, gegen 23 Uhr, kontrollierte die Polizei in der Hannoverschen Straße in Altwarmbüchen einen 21-jährigen Fahrzeugführer. Die Polizeibeamten stellten fest, dass der junge Mann augenscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Im Rahmen der Kontrolle kam es nach Polizeiangaben zu Widerstandshandlungen durch den jungen Mann, der unter anderem einem Beamten an den Haaren gezogen haben soll. Den Autofahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!