VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Mittwoch, 16.01.2019 - 15:06 Uhr

Vier Einsätze in drei Tagen für die Freiwillige Feuerwehr Burgdorf

Aufn.:

BURGDORF

Nachdem die Freiwillige Feuerwehr Burgdorf bereits gestern und vorgestern jeweils einmal am Tag alarmiert wurde, rückte die Ortsfeuerwehr am heutigen Mittwoch, 16. Januar 2019, erneut zwei Male aus.

 

Um 7:33 Uhr wurden die ehrenamtlichen Kräfte in die Burgdorfer Südstadt zu einer Person in einer Notlage gerufen. Sechs Einsatzkräfte eilten mit zwei Fahrzeugen zum Einsatzort. Dort öffneten sie dem ebenfalls alarmierten Rettungsdienst die Tür. Nachdem die Person an den Rettungsdienst übergeben war, rückten die Feuerwehrkräfte wieder ein. Um 8:15 Uhr war der Einsatz beendet.

 

Ein Feueralarm in der Flüchtlingsunterkunft an der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ), Vor dem Celler Tor, ging dann um 13:08 Uhr ein. Sechs Einsatzkräfte rückte mit dem Tanklöschfahrzeug aus, fanden jedoch kein Feuer vor. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert und abschließend die Brandmeldeanlage wieder in ihren Betriebszustand versetzt. Um 13:45 Uhr war die Ortsfeuerwehr wieder vollständig einsatzbereit im Feuerwehrhaus eingerückt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!