VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Freitag, 11.01.2019 - 10:17 Uhr

Zeugen gesucht: Fahrzeugführer beschädigt Rettungswagen und flüchtet

Aufn.:

BURGDORF

Am gestrigen Donnerstag, 10. Januar 2019, gegen 15:10 Uhr stand ein Rettungstransportwagen des DRK in der Burgdorfer Marktstraße, um eine Patientin zu transportieren. Der Rettungswagen stand hierbei entgegengesetzt zur Fahrtrichtung mit eingeschaltetem Warnblinklicht und Blaulicht halb auf der Straße und halb auf dem Fußweg.

 

Ein dunkler Transporter, ähnlich einem VW T5, mit Hannoveraner Kennzeichen streifte im Vorbeifahren den Außenspiegel des Rettungswagen, der dadurch beschädigt wurde. Der bislang unbekannte Fahrer hielt kurz an und fuhr dann auf der Marktstraße weiter in Richtung Kreisel.

 

Durch die eingesetzten Rettungssanitäter konnten keine weiteren Angaben zum Unfallverursacher gegeben werden. Allerdings sollen mehrere Passanten den Vorfall mitbekommen haben.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den Verkehrsunfallfluchten gemacht haben oder Hinweise auf die bislang unbekannten Fahrer geben können, werden gebeten, sich unter 05136/8861-4115 mit der Polizei Burgdorf in Verbindung zu setzen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!