Isernhagen
Mittwoch, 05.12.2018 - 18:22 Uhr

Christian Willisohn & Henning Pertiet in "A journey to the Blues"

Christian WillisohnAufn.:

ISERNHAGEN

Wenn das Jahr ausklingt, der besonderen Jahreszeit zwischen Weihnachten und Silvester laden tradionsgemäß die Betreiber des KulturKaffee Rautenkranz zu einer besonderen Veranstaltung nach Isernhagen. Zwischen den Jahren präsentieren Karin und Stefan Rautenkranz in diesem Jahr die Boggie Woogie Profis und Ausnahmemusiker Christian Willisohn und Henning Pertiet unter dem Titel "A journey to the Blues". Die beiden treten am Sonnabend, 29. Dezember 2018, um 20 Uhr im KulturKaffee Rautenkranz, Hauptstraße 68 in Isernhagen F.B., auf.

 

Christian Willisohn (Piano & Vocals, München) zählt zu den herausragenden Persönlichkeiten der europäischen Bluesszene. Wo immer er auftritt, werden ihm von Presse und Publikum höchste Musikalität, Kreativität und eine überlegene Virtuosität bescheinigt. Der Pianist und Sänger geht mit seinen Kompositionen von den ursprünglichen Wurzeln des Blues aus und führt seine Zuhörer vom Grundgedanken zu den unzähligen Facetten dieser Musik.

 

Christian Willisohns musikalische Karriere begann 1980 in der Münchner Clubszene. Seitdem begeistert er sein Publikum in Konzertsälen und Clubs rund um den Globus. Auf Festivals wie Montreux, Ascona, oder Kopenhagen und vielen anderen erspielte er sich eine große Fangemeinde. Sein musikalischer Stil wurde besonders geprägt durch längere Aufenthalte in den USA, im Besonderen in Chicago und New Orleans - unüberhörbar in jedem seiner Konzerte.

 

Wer noch ein Weihnachtsgeschenk sucht: Der Vorverkauf für dieses besondere Konzert hat begonnen.

 

Der Eintritt kostet im Vorverkauf 20 Euro, an der Abendkasse 25 Euro. Einlass ist ab 18.30 Uhr mit der Möglichkeit, sich kulinarisch auf den Abend einzustimmen. Voranmeldungen und Reservierungen unter den Rufnummern 05139/9789050 und 0172/4341092 oder oder per Mail an Opens window for sending emailinfo(at)rautenkranz-kultur.de.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!