Burgwedel
Donnerstag, 11.10.2018 - 12:47 Uhr

Weihnachtsmarkt Burgwedel jetzt mit beheiztem Kunsthandwerkerzelt

Der Weihnachtsmarkt in Großburgwedel.Aufn.:

GROßBURGWEDEL

Es ist wieder soweit: auch wenn man sich schwer tut aufgrund der sommerlichen Temperaturen schon an Weihnachten zu denken, so befindet sich der Vorstand der Interessengemeinschaft Großburgwedels mitten in der Organisation des alljährlichen Weihnachtsmarktes Burgwedel. Federführend wird der Weihnachtsmarkt wieder von Kalle Schridde organisiert, der sich auf zahlreiche Anmeldungen freut. Der Weihnachtsmarkt Burgwedel findet vom 7. bis 9. Dezember statt.

 

Das mittlerweile etablierte und beliebte Kunsthandwerkerzelt wird dieses Jahr beheizt. Ein Grund mehr, dieses aufzusuchen, um sich nicht nur an der wunderschönen und liebevollen Handwerkskunst zu erwärmen. Kalle Schridde und der Vorstand der IGK versprechen sich davon eine höhere Verweildauer, was den Kunsthandwerkern zugute kommen soll. Kunsthandwerker, die im Kunsthandwerkerzelt oder auf dem Marktplatz ausstellen möchten, können sich bei Kalle Schridde unter Telefon 05139/9807086 die Anmeldeunterlagen anfordern.

 

Es werde in diesem Jahr auch wieder die Losbude der IGK geben. Kaufleute, die zu den attraktiven Preisen etwas beitragen möchten, können sich unter Opens window for sending emailinfo(at)grossburgwedel.de beim Vorstand melden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!