Uetze
Donnerstag, 11.10.2018 - 08:40 Uhr

Polizeibericht aus Uetze

Aufn.:

UETZE

Eine unbekannte Person riss zwischen Dienstag, 9. Oktober 2018, 18:30 Uhr, und Mittwoch, 10. Oktober, 6 Uhr die Abdeckung eines Mauerpfostens in der Bahnhofstraße im Uetzer Ortsteil Dollbergen ab und schmiss diese zu Boden. Dadurch wurde eine auf der Platte befestigte Außenlampe zerstört. Der Hauseigentümer stellte die Sachbeschädigung an seinem gemauerten Steinpfosten am Mittwochmorgen fest. Es entstand nach Polizeiangaben ein geschätzter Schaden von 150 Euro.

 

Am gestrigen Mittwochmorgen, 10. Oktober 2018, um 7:30 Uhr, stellte der Fahrzeugbesitzer eines VW Golf fest, dass sein am Dienstag, um 19:40 Uhr, in der Eltzer Straße in Dedenhausen in einer Parkbucht abgestellter Wagen beschädigt worden war. Vermutlich beim Zurücksetzen aus seiner Parklücke beschädigte der flüchtige Unfallfahrer den VW Golf am Kühlergrill und Kennzeichen. Der Schaden am Golf wird auf 800 Euro eingestuft. Vom flüchtigen Fahrzeug ist nichts bekannt.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Täter beziehungsweise Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/6267 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!