Uetze
Freitag, 05.10.2018 - 10:56 Uhr

In den Gegenverkehr geraten: Frontalzusammenstoß endet ohne Verletzte

Aufn.:

ALTMERDINGSEN

Ein 69-jähriger Pkw-Fahrer aus Hannover geriet am gestrigen Donnerstag, 4. Oktober 2018, gegen 19:50 Uhr auf der B188 bei Altmerdingsen mit seinem Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn.

 

Das erste entgegenkommende Fahrzeug konnte noch ausweichen, danach kollidierte der Verursacher frontal mit dem folgenden entgegenkommenden Pkw eines 34-jährigen Mannes aus Salzwedel.

 

Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt, die Fahrzeuge wurden durch den Unfall erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Der Schaden wird von der Polizei auf etwa 11.000 Euro geschätzt.

 

Zeugen, die Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, mögen sich mit der hiesigen Dienststelle unter Telefon 05173/6267 in Verbindung setzen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!