Burgdorf
Mittwoch, 12.09.2018 - 09:02 Uhr

15 Tonnen Kartoffeln bedecken Straße

Aufn.:

BURGDORF

Zur Gefahrenabwehr wurde am heutigen Mittwoch, 12. September 2018, die Freiwillige Feuerwehr Burgdorf um 7 Uhr in die Straße Vor dem Celler Tor gerufen.

 

Dort hatte ein landwirtschaftliches Gespann rund 15 Tonnen Kartoffeln verloren, die nun die Straße bedeckten. Da sich hierdurch eine schmierige Schicht bildete, wurde die Ortsfeuerwehr alarmiert.

 

Sechs Einsatzkräfte rückten mit einem Fahrzeug aus und sicherten die Gefahrenstelle ab. Nachdem der ebenfalls an die Einsatzstelle gerufene Bauhof der Stadt Burgdorf ankam, konnten die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte nach rund 30 Minuten wieder einrücken.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!