Burgdorf
Mittwoch, 11.07.2018 - 14:16 Uhr

Ortsfeuerwehr Burgdorf wird zu Pkw-Brand auf Getränkemarktparkplatz gerufen

Aufn.: Feuerwehr Burgdorf

BURGDORF

Die Freiwillige Feuerwehr Burgdorf wurde am heutigen Mittwoch, 11. Juli 2018, zu einem Feuer in einem Fahrzeug gerufen. Auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes an der Uetzer Straße war es an einem Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache zu einem Kabelbrand im Motorraum gekommen.

 

Erste Löschversuche mit einem Pulverfeuerlöscher zeigten bereits Wirkung, so dass die sechs ehrenamtlichen Kräfte der Ortsfeuerwehr, die mit dem Tanklöschfahrzeug ausgerückt waren, nicht mehr löschten mussten.

 

Sie klemmten die Batterie des Fahrzeugs ab und kontrollierten den Motorraum mit einer Wärmebildkamera. Da kein Feuer mehr vorlag, konnten sie wieder einrücken und notierten um 14:10 Uhr das Einsatzende.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!