Isernhagen
Mittwoch, 11.07.2018 - 14:27 Uhr

Allgemeine Verkehrskontrolle: 20-Jährige ist mit mehr als 1,5 Promille unterwegs

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Hannoverschen Straße in Altwarmbüchen am heutigen Mittwoch, 11. Juli 2018, kurz nach Mitternacht wurde von den Polizeibeamten festgestellt, dass eine 20-Jährige einen Pkw Renault führte, obwohl sie unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Sie wies eine Atemalkoholkonzentration von mehr als 1,5 Promille auf. Der Führerschein wurde sichergestellt, Blutproben entnommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!