Burgdorf
Mittwoch, 16.05.2018 - 14:49 Uhr

Ortswehr Burgdorf wird erneut zu Notfalltüröffnung alarmiert

Aufn.:

BURGDORF

Nachdem die Ortswehr Burgdorf erst am gestrigen Dienstag, 15. Mai 2018, zu einer Notfalltüröffnung in die Burgdorfer Südstadt gerufen worden ist, war die Hilfe der ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte am heutigen Mittwoch, 16. Mai, erneut notwendig - und erneut ging es für die Rettungskräfte in die Südstadt.

 

Um 13:21 Uhr wurden die Einsatzkräfte durch ihre digitalen Meldeempfänger alarmiert. Elf Einsatzkräfte rückten daraufhin mit drei Fahrzeugen aus. Vor Ort verschafften sie sich über ein Fenster im 2. Obergeschoss Zutritt zur Wohnung, öffneten dem ebenfalls alarmierten Rettungsdienst die Tür und übergaben die Person dem Rettungsdienst. Um 14:30 Uhr waren alle Kräfte der Ortswehr wieder im Feuerwehrgerätehaus eingerückt. 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!