Burgwedel
Sonntag, 15.04.2018 - 22:17 Uhr

Feuerwehrmusiker begeistern Publikum in Kleinburgwedel

Aufn.:

KLEINBURGWEDEL

"Böhmischer Traum, Der Buntspecht, La Golondrina und Verträumte Melodien" sind nur einige Musiktitel, die die Feuerwehrmusiker aus Kleinburgwedel und Engensen am vergangenen Sonntag den Zuhörern des Frühlingskonzertes im bis auf den letzten Platz gefüllten Saal des Lindenriek in Kleinburgwedel zu Gehör brachten.

 

Mit gut 90 Minuten unterhaltsamer Blasmusik, so versprach es der musikalische Leiter der Spielgemeinschaft der Feuerwehrmusikzüge aus Kleinburgwedel und Engensen, Günter Dreblow, wollte man den Besuchern des Konzertes einige musikalische Leckerbissen bieten.

 

Anhaltender Beifall und die spürbar gute Stimmung im Publikum ließ schnell darauf schließen, dass es nicht bei dem Versprechen bleiben sollte. Die 16 Musiker aus Kleinburgwedel und Engensen präsentierten ihr musikalisches Programm und bewiesen wieder einmal, dass traditionelle Blasmusik, auch in Zeiten vorherrschender digitaler Medien, durchaus ihren Reiz hat. Dieses Konzert, so die einhellige Meinung des Publikums und der Musiker, war ein großartiger Erfolg und wird sicher im kommenden Jahr eine Fortsetzung finden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!