VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Donnerstag, 12.04.2018 - 19:07 Uhr

Stadtmarketing plant neue Weihnachtsbeleuchtung und Geocaching-Programm

Aufn.: Michael Baumgart

LEHRTE

Am gestrigen Mittwochabend, 11. April 2018, trafen sich gut 40 Mitglieder des Vereins Stadtmarketing Lehrte im Veranstaltungsraum der Stadtwerke Lehrte an der Germaniastraße zu ihrer Jahreshauptversammlung.

 

Udo Gallowski führte als Vereinsvorsitzender vor den sonstigen Formalien einer Jahreshauptversammlung zu den Aktivitäten und Veranstaltungen des Vereins im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 aus.

 

Unterlegt mit Lichtbildern von Geschäftsführerin Sonja Truffel standen vorne an die vier erfolgreich verkaufsoffenen Sonntage in 2017.

 

Im Besonderen hob Udo Gallowski das jeweilige Rahmenprogramm zu den Veranstaltungen hervor, wie das "Frühlingserwachen" mit Hobby-Kunstmarkt am 5. März 2017, die "offene Bühne" am 11. Juni 2017 mit dem 2. Hellmich-Recycling-Parkhaus-Lauf und Familienfest im Parkhaus.

 

Ebenso die 7. Lehrter Straßengalerie, eröffnet am verkaufsoffenen Wahlsonntag, 24. September 2018 (bis zum 22. Oktober 2017). Zum Bedauern der Veranstalter wurde dieser Sonntag, gegenüber den drei anderen Veranstaltungen 2017, von Regen und Wind arg beeinträchtigt.

 

Am 5. November 2017 gab es Märchenlesungen in den Lehrter Geschäften (mit der Eule) und den jahreszeitlich obligatorischen Laternenumzug um 18 Uhr, sowie am Sonnabend vor und an diesem verkaufsoffenen Novembersonntag im Kurt-Hirschfeld-Forum (KHF) das bereits 17. Kunstforum.

 

Mit Bedauern musste Udo Gallowski die durch Schnee und Eis abgebrochene Müllsammel-Aktion "Lehrte putzt sich raus" am 16. März 2018 und der aufgrund einer geschlossenen Schneedecke ganz abgesagten Aktion am 17. März 2018 feststellen, nach der tollen Beteiligung von Schulen, Kindertagesstätten, sowie Vereinen und Lehrter Bürger an der Müllsammelaktion am 24. und 25. März 2017.

 

Der wieder ausverkaufte nunmehr schon "6. Abend der Kleinkunst" im KHF am 29. April 2017 war sicherlich wieder eine der sehr erfolgreiche Veranstaltungen des Stadtmarketing Lehrte.

 

Ein besonderer Hinweis galt der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Nachbarkommune Sehnde, beziehungsweise dem Klinikum Wahrendorff Ahlten mit dem Impulsvortrag von Rüdiger Böhm "no legs no limits" am 21. Juni 2017.

 

Zum 31. Weinfest auf dem Rathausplatz vom 4. bis 6. August 2017 konnte Udo Gallowski nach wie vor ein ungebremstes Interesse der Lehrter Bürger und ihren Gästen bestätigen.

 

Eine wesentliche Arbeit des Vereins beträfen sicherlich immer wieder die vorweihnachtlichen Aktionen in Lehrte. So konnte der Vorsitzende auf die erfolgreiche Aktion "Feiern Sie mit uns Weihnachten in der Innenstadt" vom 6. bis 23. Dezember 2017 verweisen. In den Schaufenstern der teilnehmenden Geschäfte galt es die Fotos der Gesichter von Lehrter Geschäftsinhabern den 13 teilnehmenden Geschäften zuzuordnen.

 

Erfolgreich war auch der erstmals auf dem Marktplatz an der Matthäuskirche, statt an der Straße An der Masch, bis zum Ehrenmal stattgefundene Weihnachtsmarkt vom 15. bis 17. Dezember 2017. Einen besonderen Dank richtete Udo Gallowski dazu an die Wochenmarkt-Händler für ihre Ausweichbereitschaft.

 

Besonders freute es Udo Gallowski, dass mit Sandra Bialek von der Firma SB Mediengestaltung das Magazin zur Geschichte, Kultur und Heimatkunde "Lehrter Land & Leute" auch weiterhin erscheinen kann und so in Kürze die an vielen Verkaufsstellen in der Kernstadt und den Ortsteilen erhältliche Ausgabe Nummer 50 erscheinen wird (der AltkreisBlitz berichtete).

 

Einen gesonderten Platz im Vortrag des Vereinschefs nahmen die Aktivitäten des Stadtmarketing Arbeitskreises "Natur erleben" ein mit dessen Aktionen, wie "Mit dem Smartphone und QR-Codes Lehrte entdecken". Über die QR-Codes erhielte man Informationen zu den einzelnen Projekten des Arbeitskreises und mit Stadt- und Radtourenführer, ebenfalls Projekte des Arbeitskreises (Opens external link in new windowwww.qrsml.de), können Lehrte und seine Ortsteile "erfahren" werden.

 

Ein besonderes Anliegen des Arbeitskreises seien die Stolpersteine von Gunter Demnig. Für die biographischen Details zur Lebensgeschichte der Lehrter Bürger an die mit 21 Stolpersteinen erinnert wird, plane der Arbeitskreis ebenfalls eine Dokumentation über QR-Codes.

 

Weitere Themenbereiche von "Natur & Leben" seien Dokumentationen und Veranstaltungen zu den Themenbereichen "Historische Gebäude und Plätze in Lehrte und seinen Ortsteilen" und die gemeinschaftlich vom Stadtmarketing Lehrte, dem NABU und den Siedlergemeinschaften Burgdorf/Lehrte mit 170 Obstbäume und eine Wildfruchthecke bepflanzte Streuobstwiese am Hohnhorstweg gegenüber dem FC Lehrte.

 

Angedacht sei zudem die Themenbereiche des Arbeitskreises und dessen Inhalte zukünftig mit dem neuen Projekt "Geocaching", einer digitalen Schatzsuche, zusätzlich für interessierte Lehrter und deren Gäste spannend zu halten, wie Mechthild Smolinski, Mitglied im Arbeitskreis vorankündigte.

 

Zum Heilpflanzengarten im Park des Klinikums Lehrte, im Frühjahr 2009 als Projekt des Vereins Stadtmarketing Lehrte zur Gartenregion der Region Hannover eröffnet, böten die "Kräuterhexen" des Arbeitskreises regelmäßig Termine und Führungen an, ergänzte Udo Gallowski zum Bericht über die Aktivitäten des Arbeitskreises "Natur & Leben".

 

Da für einen vollständigen Bericht über die Vielzahl der Aktivitäten des Stadtmarketing Lehrte, beziehungsweise seiner ehrenamtlichen Mitglieder, der Arbeit des Vorstands, einschließlich qua Amtes des Lehrtes Bürgermeister Klaus Sidortschuk, sowie aller Förderer die Jahreshauptversammlung nicht ausreichen würde, beschränkte sich Udo Gallowski noch kurz auf die anstehenden Projekte und Veranstaltungen für das Jahr 2018.

 

Allem voran die komplette Umgestaltung der Weihnachtsbeleuchtung 2018, insbesondere auch deren Ausstattung mit Energiesparlampen. Hierzu lud Udo Gallowski interessierte Vereinsmitglieder, Geschäftsleute und Sponsoren zum 16. April 2017, 19 Uhr, zu einer ersten Präsentation in den Veranstaltungsraum der Stadtwerke Lehrte an der Germaniastraße ein. Besonders weitere Sponsoren seien dazu herzlich willkommen, auch wenn ein Teil des aktuellen Kassenbestands des Vereins mit über 88.000 Euro bereits ein erstes Planen sichere.

 

Genauso rief Udo Gallowski die Anwesenden auf die Werbetrommel für den Stadtmarketingverein zu rühren, um weitere Mitglieder einzuwerben.

 

Mit dem Hinweis auf die aktuell für 2018 geplanten und zum Teil bereits in diesem Jahr gelaufenen über 20 Veranstaltungen des Stadtmarketingverein, beziehungsweise mit dessen Mitwirkung, schloss der Vereinsvorsitzende seinen Bericht mit dem Hinweis, dass Dank der regen Berichterstattung und rechtzeitigen Vorankündigungen in der regionalen und überregionalen Presse eigentlich kein Lehrter Bürger auch nur eine dieser Veranstaltungen verpassen könne.

 

Ansonsten kündige der Stadtmarketingverein auf seiner Internetseite ebenfalls und frühzeitig alle anstehenden Veranstaltungen an (Opens external link in new windowwww.stadtmarketing-lehrte.de).

 

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit ist eine erste Terminübersicht 2018 diesem Beitrag beigefügt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  94 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  94 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  101 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  98 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  114 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.