Isernhagen
Montag, 12.03.2018 - 15:03 Uhr

Verkehrsbehinderungen nach Unfall zwischen Isernhagen H.B und Großburgwedel

Aufn.: Dieter Siedersleben

ISERNHAGEN

Nach einem Unfall eines Lkw ist die Isernhägener Straße zwischen Isernhagen H.B. und Großburgwedel am heutigen Montagnachmittag, 12. März 2018, wegen Bergungsarbeiten voll gesperrt.

 

Ersten Angaben der Polizei zufolge war der Fahrer eines Sattelzugs, der gegen 13 Uhr von Isernhagen in Richtung Großburgwedel unterwegs war, nach einem Fahrfehler kurz hinter dem Ortsausgang von H.B. auf den Grünstreifen geraten und die Zugmaschine auf die rechte Seite in den Graben gerutscht. Der Auflieger samt Ladung kippten komplett um.

 

Vor der Bergung durch einen Kran muss nun auch zunächst die Ladung, sechs Tonnen Dachpappe, vom Fahrzeug entnommen werden. Die Bergungsarbeiten sollen sich noch bis in die Abendstunden hinziehen. Es ist mit größeren Verkehrsbehinderungen gerade im Feierabendverkehr zu rechnen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  580 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  590 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  515 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  572 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.