Burgdorf
Freitag, 12.01.2018 - 16:52 Uhr

Nächtlicher Feueralarm in Ramlingen: Rauchwarnmelder weckt Familie

Aufn.:

RAMLINGEN

In der vergangenen Nacht auf den heutigen Freitag, 12. Januar 2018, wurden die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Straße Messenberg im Burgdorfer Ortsteil Ramlingen unsanft aus dem Schlaf gerissen: Ein Rauchwarnmelder im Haus hatte sie geweckt. Bei der Nachsicht konnten sie zudem Rauch im Heizungsraum wahrnehmen, so dass die Familie das Haus verließ und über den Notruf 112 die Feuerwehr rief.

 

Die Regionsleitstelle alarmierte daraufhin um 3:59 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Ramlingen-Ehlershausen. Acht Einsatzkräfte rückten umgehend mit zwei Fahrzeugen zum Einsatzort aus.

 

Unter Atemschutz ging ein Trupp in den Heizungsraum vor, in dem sich auch das Tanklager befindet. Die Feuerwehrkräfte konnten bei der näheren Erkundung einen Defekt an der Heizungsanlage als Ursache herausfinden, ein Feuer lag nicht vor.

 

Anschließend machten die Kräfte der Ortswehr den Keller rauchfrei und waren um 5 Uhr wieder im Gerätehaus eingerückt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!