Uetze
Freitag, 12.01.2018 - 16:43 Uhr

Gemeinsam für Kinder und Jugendliche: Uetze startet die Umsetzung des Leitbilds Prävention

UETZE

Ein Netzwerk aus lokalen Akteuren in Uetze hat ein gemeinsames Leitbild Prävention entwickelt, das nun umgesetzt werden soll. Unterstützt werden sie dabei vom Programm Qualität vor Ort der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung.

 

Das gemeinsame Leitbild verfolgt das Ziel, die Kinder und Jugendlichen zu starken und sozialen Persönlichkeiten heranwachsen zu lassen und sie auf diesem Weg zu unterstützen. Mit der Formulierung des Leitbildes wird das Ziel verfolgt, pädagogischen Fachkräften eine Orientierungshilfe für ihre tägliche Arbeit zu geben. Die Leitsätze geben Unterstützung in herausfordernden Situationen und können sowohl den Fachkräften als auch den Kindern, Jugendlichen und deren Eltern Halt geben. Die erarbeitete Haltung ermöglicht einen übergreifenden Austausch der pädagogischen Fachkräfte aus den Einrichtungen. Die Anerkennung, das Bewusstmachen und die Umsetzung von grundlegenden Werten, wie Vernetzung, Verantwortung, Vielfalt, Erziehung, Bildung und Betreuung, Miteinander, Wertschätzung und Qualität motivieren bei der täglichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

 

Werden diese Werte gelebt und auch nach außen kommuniziert, entsteht für Eltern ein transparentes Bild der Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde Uetze.

 

Essentiell ist dabei auch die Einladung an alle, sich an der Weiterentwicklung zu beteiligen und mitzugestalten.

 

Als eines von 150 bundesweiten Netzwerken des Programms Qualität vor Ort setzen sich die Akteure dafür ein, die Qualität für frühe Bildung voranzubringen und insbesondere über die Kitas Bildungsmöglichkeiten in die Familien hineinzutragen. Begleitet wird das Netzwerk dabei von Elke Stratmann, einer externen Moderation, die den Prozess in den nächsten Monaten steuern wird. Durch die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung erhält das Netzwerk außerdem Gelegenheiten, an Fortbildungsangeboten und Fachtagen teilzunehmen.

 

Das Programm Qualität vor Ort ist eine Gemeinschaftsaktion der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Jacobs Foundation. Es zielt darauf ab, die Qualitätsentwicklung in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung zu unterstützen und das Zusammenspiel wichtiger regionaler Partner zu stärken - damit alle Kinder in Deutschland gleiche Chancen haben und ihre Fähigkeiten und Talente voll entfalten können. 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!