Burgdorf
Donnerstag, 11.01.2018 - 16:54 Uhr

Die "Salonlöwen" spielten im Kaminzimmer der ehemaligen Landratsvilla Kaffeehausmusik

Bürgermeister Alfred Baxmann (rechts) führte in den ersten "unerhörten Ort" ein.Aufn.: Michael Baumgart

BURGDORF

Zu einem durchaus "unerhörtem" Ort, dem Kaminzimmer der ehemaligen Landratsvilla, haben SMB, VVV und Stadt Burgdorf zu einem kurzweiligen Konzert der "Salonlöwen" zum gestrigen Mittwoch, 10. Januar 2018, eingeladen.

 

Im Rahmen des vom Stadtmarketing Burgdorf e.V. (SMB) ausgerufene Themenjahr 2018 heißt "Burgdorf - klingt gut!" eröffneten die "Salonlöwen" Matthias Schorr (Violine) und Michael Chalamov (Klavier) die zwölfteilige Konzertreihe "Unerhörte Orte - klingt gut!" im bestens besuchten Kaminzimmer der ehemaligen Landratsvilla (Rathaus II).

 

Bis auf die Treppe hinauf zum Dienstzimmer des Bürgermeisters saßen und standen die Gäste dieses illustren Konzertabends eng beieinander. Nach einer Begrüßung der Gäste durch SMB-Vorstand Markus Wzietek, fand Bürgermeister Alfred Baxmann amüsante erklärende Worte zur Wahl dieses "unerhörten" Ortes.

 

Dass er als Verwaltungschef in diesen Räumlichkeiten die "erste Geige" spiele, konnte als bekannt vorausgesetzt werden. "Auch wenn wir alle nicht unbedingt 'Chorknaben' seien, der ein oder andere sich schon mal im 'Ton' vergreifen würde und die 'Buschtrommel' durchaus mögliches Kommunikationsinstrument sei, kann trotz aller 'Harmonie' unter einander festgestellt werden", führte Alfred Baxmann dem Gästekreis aus, in dessen Runde sich überraschend viele Ratsmitglieder aller Fraktionen gemischt hatten.

 

Während das StadtHaus Service-Team Schnittchen und Getränke verteilte, an manchem Stehtisch nicht nur der musikalische Vortrag dieses Abends diskutiert wurde, gaben die Salonlöwen wohl bekannte Weisen aus den Federn von Johann Schrammel, Georg Kreisler und überhaupt klassischer Salon- und Unterhaltungsmusik zum Besten.

 

Eine Vorschau auf den 2018 - zumindest jahreszeitlich - zu erwartenden Sommer, gab es mit "Summertime" von George Gershwin.

 

Hinter dem von Stadtmarketing Burgdorf (SMB) ausgerufene Themenjahr 2018 "Burgdorf - klingt gut!" steht das Anliegen, die öffentliche Aufmerksamkeit auf das umfangreiche Musikangebot in der Stadt zu lenken, das sich durch eine facettenreiche Bandbreite auszeichnet und einen Schwerpunkt des Kulturlebens bildet.

 

Von Januar bis Dezember 2018 laden Stadtmarketing Burgdorf und der Verein für Kunst und Kultur in Burgdorf (VKK) im Rahmen dieses Themenjahrs, neben anderen Veranstaltungen, verschiedentlich auch zu dieser zwölfteiligen Konzertreihe "Unerhörte Orte - klingt gut!" ein.

 

Die Künstler präsentieren sich dazu an ungewöhnlichen Orten in Burgdorf und seinen Ortschaften.

 

Orte, an denen sonst keine Konzerte stattfinden, werden hörbar erklingen.

 

Die Zuhörer sind jeweils eingeladen, sich auf dieses Hör- und Raumerlebnis einzulassen, die Kombination von Bekanntem und Unbekanntem zu entdecken und entspannende Klangstunden zu erleben.

 

Zur Realisierung dieser besonderen Hörerfahrungen tragen die finanzielle Unterstützung durch die Stadtwerke Burgdorf GmbH und die Region Hannover, sowie das ehrenamtliche Engagement und der Einsatz aller beteiligten Künstler und Helfer bei.

 

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen im Rahmen der Reihe "Unerhörte Orte" ist frei.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  122 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  119 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  97 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  122 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  103 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  95 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  104 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.