Uetze
Sonntag, 07.01.2018 - 12:28 Uhr

Zeugenaufruf der Polizei: Unbekannter schlägt zwei Männer krankenhausreif

Aufn.:

UETZE

Auf dem Schulgelände an der Uetzer Marktstraße kam es in der Nacht auf den heutigen Sonntag, 7. Januar 2018, gegen 0:55 Uhr zu Streitigkeiten zwischen mehreren Personen, in deren Verlauf ein bislang unbekannter Mann zunächst einem 21-Jährigen sowie anschließend einem 28-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen hat.

 

Durch die Schläge fehlten dem 21-Jährigen mehrere Schneidezähne, der 28-Jährige erlitt eine Nasenbeinfraktur, eine Mittelgesichtsfraktur sowie ein Schädel-Hirn-Trauma. Sie waren nicht vernehmungsfähig und wurden durch Krankenwagen in die MHH verbracht.

 

Der Täter konnte flüchten. Er hat möglicherweise eine frische Verletzung an den Knöcheln der rechten Hand. Er wird als eta 1,87 Meter groß, mit dunklen Haaren und schlank mit kräftigem Oberkörper beschrieben. Bekleidet war er mit Jeans und einem roten T-Shirt.

 

Zeugen, die Hinweise zu dem bislang unbekannten Mann geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/6267 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!