Uetze
Sonntag, 07.01.2018 - 19:49 Uhr

Ortswehr Uetze löscht brennendes Fahrzeug

Aufn.: Feuerwehr Uetze

UETZE

Zu einem Pkw-Brand wurde die Freiwillige Feuerwehr Uetze am heutigen Sonntag, 7. Januar 2018, um 10:40 Uhr auf die B214 zwischen Bröckel und dem Kreuzkrug gerufen. 18 Einsatzkräfte rückten daraufhin mit drei Fahrzeugen aus. Mit dem Schnellangriff löschten die ehren Brandbekämpfer das Feuer. Auslaufende Betriebsstoffe wurden mit Ölbindemittel aufgefangen. Nach 45 Minuten konnten die Kräfte der Ortswehr die Einsatzstelle wieder verlassen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!