Burgdorf
Mittwoch, 06.12.2017 - 11:22 Uhr

Adventslesung mit New Hymn und Weihnachtsgeschichten von Karl-Heinz Waggerl in St. Nikolaus

BURGDORF

Zu einem besonderen Highlight lädt am 3. Advent am Sonntag, 17. Dezember 2017, die katholische St. Nikolaus-Pfarrgemeinde in Burgdorf um 17 Uhr ein. "Wait for the Lord": So wird der Chor New Hymn an diesem Abend die musikalische Adventslesung mit Liedern zum Advent und zur Weihnacht die Besucher auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen. Manfred Mrugalla trägt dazu fröhliche Geschichten um die Geburt Jesu von Karl-Heinrich Waggerl vor. Karl Heinrich Waggerl (1987-1973) war österreichischer Schriftsteller. Mit 5 Millionen verkauften Büchern und Übersetzungen in mehr als einem Dutzend Sprachen zählt Waggerl zu den meistgelesenen deutschsprachigen Autoren des 20. Jahrhunderts. Bis heute sind besonders Waggerls Weihnachtsgeschichten äußerst populär geblieben. In erster Linie das Buch "Und es begab sich", das unter anderem die berühmte Weihnachtslegende "Worüber das Christkind lächeln musste" enthält, die außerhalb Österreichs noch weitaus berühmter als ihr Autor ist. Sie gilt als ein Meisterwerk des Genres und gehört längst zur klassischen Weihnachtsliteratur. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Der Erlös kommt diesmal je zur Hälfte dem Kinderschutzbund und dem Nikolausfrühstück zugute.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!