Wedemark
Dienstag, 14.11.2017 - 10:32 Uhr

Eine Leichtverletzte und ein Schwerverletzter nach Unfall

Aufn.:

Am gestrigen Montag, 13. November 2017, gegen 20:30 Uhr, hat der Fahrer eines VW Polo am Hessenweg, Ecke Celler Straße im Wedemärker Ortsteil Gailhof, einer Daimler-Fahrerin die Vorfahrt genommen und dadurch einen Unfall verursacht.

GAILHOF

Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 49-Jähriger mit seinem VW Polo auf dem Hessenweg - vom Autohof Mellendorf kommend - in Richtung Celler Straße unterwegs gewesen. Beim Queren der Kreuzung Hessenweg/ Celler Straße übersah er die von links kommende, bevorrechtigte 52-Jährige mit ihrem Daimler. Trotz sofortiger Gefahrenbremsung konnte diese eine Kollision mit dem Polo nicht mehr verhindern. Bei dem Zusammenstoß wurde der VW nach rechts in den Grünbereich der gegenüberliegenden Straßenseite geschleudert, der Daimler drehte sich einmal um die Hochachse und kam im Kreuzungsbereich zum Stehen.

 

Die 52-Jährige wurde leicht- und der 49-Jährige schwerverletzt mit Rettungswagen in Kliniken gebracht.

 

Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 11 000 Euro.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!