Burgdorf
Freitag, 06.10.2017 - 19:27 Uhr

Nur mit der Drehleiter kann Gefahr durch herabfallende Äste beseitigt werden

Aufn.: Feuerwehr Burgdorf

BURGDORF

Es war bereits der zweite Hilfeleistungseinsatz der Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Burgdorf am heutigen Freitag, 6. Oktober 2017. Nachdem diese am Morgen bereits in Beinhorn die Ortswehr Heeßel unterstützt hatte, rief am um 17:45 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Hülptingsen die Drehleiter zur Hilfe. In der Straße Am Walkenmühlenfeld mussten durch den Sturm abgebrochene Äste aus der Krone eines Baumes entfernt werden, da diese sonst für Fußgänger wie auch Autofahrer zu einer Gefahr werden konnten. Sieben Einsatzkräfte der Ortswehr Burgdorf rückten daraufhin mit dem Rüstwagen und der Drehleiter aus und unterstützten die Kräfte aus Hülptingsen beim Beseitigen der Gefahr. Um 19 Uhr waren alle Kräfte wieder eingerückt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!