Isernhagen
Sonnabend, 30.09.2017 - 10:39 Uhr

Niedersächsisches Jugendsinfonieorchester spielt im Isernhagenhof

Junge Sinfoniker präsentieren Mussorgsky

Aufn.:

ISERNHAGEN. 

Das Niedersächsische Jugendsinfonieorchester gibt ein Gastspiel in Isernhagen. Das Orchester, besetzt mit den besten Nachwuchsmusikern des Landes, spielt die Rokoko-Variationen von Tschaikowsy, die Concertante Musik von Boris Blacher und die berühmten "Bilder einer Ausstellung" von Modest Mussorgsky. Geleitet wird das Niedersächsische Jugendsinfonieorchester in diesem Jahr von dem international renommierten Dirigenten Carlos Spierer. Als Cello-Solist wird Valentino Worlitzsch zu hören sein. Es ist am Donnerstag, 12. Oktober 2017, im Isernhagenhof in Isernhagen zu Gast. Beginn ist um 19:30 Uhr. Karten gibt es unter der Rufnummer 05331/9087810 und per Mail an Opens window for sending emailtickets(at)lma-nds.de.

 

Das Niedersächsische Jugendsinfonieorchester (NJO) besteht aus rund 75 musikalisch besonders begabten Jugendlichen zwischen 13 und 20 Jahren aus Niedersachsen. Schirmherr des Orchesters ist der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil. Zuletzt konzertierte das NJO mit bekannten musikalischen Größen wie Eiji Oue und Andreas Martin Hofmeir.?

 

Carlos Spierer studierte zunächst Violine bei Fredell Lack an der Universität Houston und wechselte später in die Dirigierklasse von Klauspeter Seibel an der Hochschule für Musik in Hamburg. Er besuchte mehrere Meisterklassen, unter anderem bei Leonard Bernstein und arbeitet mit namhaften Opernhäusern und Orchestern zusammen, darunter die San Francisco Oper, Komische Oper Berlin und Oper Frankfurt.

 

Der gebürtige Hannoveraner Valentino Worlitzsch trat unter anderem mit den Düsseldorfer Symphonikern, dem Beethoven Orchester Bonn, dem Münchener Kammerorchester und den Nürnberger Symphonikern auf. Darüber hinaus ist er regelmäßiger Gast bei renommierten Festivals wie dem Schleswig-Holstein Musik Festival oder den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!