Burgdorf
Freitag, 11.08.2017 - 15:44 Uhr

Azubi-Schnuppertage bei regiobus

Betriebe in Burgdorf, Eldagsen (Springe) und Neustadt öffnen ihre Türen

Aufn.:

BURGDORF/REGION. 

Gleich drei Betriebshöfe der regiobus öffnen an den kommenden Wochenenden im August ihre Türen, um sich Schulabsolventen und potenziellen Auszubildenden vorzustellen. Interessierte haben so die Chance, sich am morgigen Sonnabend, 12. August 2017, auf dem regiobus-Betriebshof in Burgdorf, am darauffolgenden Sonnabend, 19. August, auf dem regiobus-Betriebshof in Eldagsen (Springe) und schließlich am Sonnabend  26. August, auf dem regiobus-Betriebshof in Neustadt jeweils zwischen 10 und 15 Uhr über mögliche Ausbildungsberufe zu informieren.

 

Ob Kfz-Mechatroniker/in oder Fachkraft im Fahrbetrieb (FiF) - Azubis und Ausbilder geben an beiden Tagen Auskünfte aus erster Hand und beantworten alle Fragen zu Bewerbungsvoraussetzungen und Ausbildungsablauf.

 

Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, den zukünftigen Arbeitsplatz schon einmal genau unter die Lupe zu nehmen: Werkstatt, Lackiererei, Motorraum oder Fahrersitz und Fahrdienstleitung können an beiden Tagen besichtigt werden. Azubis zeigen live, was sie bei regiobus lernen, und auch Werkstattleiter und Ausbildungsfahrer der regiobus erklären, was während der Ausbildung passiert.

 

Alle Infos zu den Azubi-Schnuppertagen gibt es auch online unter Opens external link in new windowwww.regiobus.de.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!