Sehnde
Mittwoch, 11.01.2017 - 17:55 Uhr

Polizeibericht aus Sehnde

Aufn.:

SEHNDE. 

In den vergangenen vier Wochen drückten bislang unbekannte Täter das Rolltor eines Kiosks in der Sehnder Waldstraße auf und schlugen anschließend eine Fensterscheibe ein. Im Inneren des Kiosks wurden der Aufenthaltsraum und der Thekenbereich durchsucht und verwüstet. Die dort aufgestellten Automaten wurden beschädigt und das darin befindliche Kleingeld entwendet. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Einbruch gemacht haben oder Hinweise zu dem oder den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Lehrte unter 05132/827-0 in Verbindung zu setzen.

 

Erst gestern Nachmittag wurde bekannt, dass bislang unbekannte Täter in der Zeit zwischen dem 29. Dezember 2016 und vergangenen Dienstag, 4. Januar 2017, versucht hatten, ein auf dem Grundstück eines Einfamilienhauses im Schiratswinkel im Sehnder Ortsteil Ilten abgestelltes Golf Cabrio aufzubrechen und mögllicherweise zu entwenden. Der Versuch, die Fahrertür aufzuhebeln, misslang. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem versuchten Autoaufbruch gemacht haben oder Hinweise zu dem oder den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Lehrte unter 05132/827-0 in Verbindung zu setzen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!