VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Dienstag, 10.01.2017 - 10:27 Uhr

Nach Zusammenstoß auf Kreuzung geflüchtet: Zeugen lesen Kennzeichen ab

Aufn.:

BURGDORF. 

Der Fahrer eines blauen Renault Laguna missachtete am gestrigen Montag, 9. Januar 2017, gegen 13 Uhr, mit seinem PKW beim Linksabbiegen vom Ostlandring in die Immenser Landstraße in Burgdorf den Vorrang eines entgegen kommenden Seat Leon, so dass es zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge im Kreuzungsbereich kam. Der Seat wurde dabei so schwer beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war. Der Fahrer des Renault flüchtete daraufhin mit seinem Fahrzeug aus der Stadt in Richtung Immensen beziehungsweise Steinwedel. Es entstanden keine Personenschäden. Der Fahrer des flüchtigen Renault konnte über das abgelesene Kennzeichen, das sich der Fahrer des Seat Leon und ein weiterer zeuge notiert hatten, durch die Polizei ermittelt werden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!