Burgdorf
Donnerstag, 05.01.2017 - 18:05 Uhr

Verspätungen und Schienenersatzverkehr auf der S6 und S7 am Dienstagabend

Aufn.: Lorenz Rings / pixelio.de

BURGDORF/LEHRTE. 

Aufgrund von Gleisbauarbeiten zwischen Lehrte und Celle kommt es am Dienstagabend, 10. Januar 2017, zu Veränderungen bei den S-Bahn-Linien S6 und S7. Die S6, planmäßige Ankunft 22.16 Uhr in Celle, verspätet sich ab Burgdorf um bis zu 13 Minuten. Die S7, planmäßige Ankunft 22.48 Uhr in Celle, wird von Lehrte bis Celle durch einen Bus ersetzt. Aufgrund der längeren Fahrzeit erreicht der Bus Celle 32 Minuten später. Die S7 aus Celle, Ankunft 22.55 Uhr in Hannover Hauptbahnhof, wird von Celle bis Lehrte ebenfalls durch einen Bus ersetzt. Der Bus erreicht Lehrte 27 Minuten später. In Lehrte haben Fahrgäste dann Anschluss an eine S-Bahn der Linie S 3 zur Weiterfahrt in Richtung Hannover. Reisende nach Hannover Karl-Wiechert-Allee beziehungsweise Hannover Hauptbahnhof nutzen alternativ auch die früher verkehrende S-Bahn der Linie S 6. Weitere Informationen sind unter Opens external link in new windowhttp://bauarbeiten.bahn.de/docs/niedersachsen-bremen/S_6.pdf zu finden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!