VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Dienstag, 08.11.2016 - 11:03 Uhr

Feuerwehren räumen viele umgekippte Bäume von den Straßen

Wie hier bei Fuhrberg blockierten so einige umgestürzte Baume die Fahrbahn.Aufn.:

REGION

Zahlreiche Feuerwehren in Burgdorf, Burgwedel und der Wedemark sind am heutigen Dienstag, 8. November 2016, zu mehreren Einsätzen ausgerückt, bei denen umgestürzte Bäume aus dem Weg geräumt werden mussten. Viele Bäumen fielen aufgrund der Schneelast auf Landstraßen, einige aber auch auf Bundesstraßen wie die B3 bei Ehlershausen, wo die Ortswehr Ramlingen/Ehlershausen gleich zwei Mal zum Einsatz gerufen wurde. So kam zu den schlechten witterungsbedingten Straßenverhältnissen am heutigen Morgen auch der ein oder andere Umweg auf Autofahrer zu. Mit Kettensägen zerlegten die Einsatzkräfte die Hindernisse auf den Straßen, um wieder für freie Fahrt zu sorgen. Während einige Bäume schon zur Seite geräumt wurden, sind die Einsatzkräfte andererorts noch im Einsatz. Autofahrer sollten daher besonders vorsichtig fahren, da einige Bäume aufgrund der Scheelast noch immer instabil sind und drohen, auf die Fahrbahn zu kippen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!